Offener Treff
Freitags 16:00 -18:00
Gemeindehaus Oberneuland
Hohenkampsweg 6, Bremen

Kategorie: AllgemeineNews

Buchspende Die Blaue Maschine von Heike Ellermann

Kinderbuch – Die blaue Maschine in Ukrainisch / Deutsch

Wir freuen uns ganz besonders, dass Heike Ellermann ihr tolles Kinderbuch ‚Die blaue Maschine‘ übersetzt hat. Mit der Unterstützung zweier Stiftungen hat sie dieses sogar produzieren lassen und uns davon einen Karton dieser tollen Bücher gespendet.

Wirklich toll, vor allem auch, da es in Deutsch / Ukrainisch verfügbar ist. Das ist toll und wir werden es bei unserem geplanten Spielkreis gut verwenden können.

Vielen Dank liebe Frau Ellermann, ganz besonders auch für die tolle, persönliche Karte an uns!

Spielkreis für Geflüchtete Oberneuland

Spielkreis mit Geflüchteten – wir suchen Unterstützung

Wir möchten einen Spielkreis für geflüchtete Kinder in der Kita Oberneuland organisieren. Kindern soll ein Raum geboten werden, an dem sie mit gleichaltrigen Kindern spielen können. Wir möchten sowohl Eltern wie auch Kinder motivieren uns zu unterstützen.

Mit ‚Oberneuland Hilft‘ hat sich ein breites Bündnis zusammengetan, mit dem wir seit März einen Offenen Treff für Geflüchtete anbieten. 25 – 60 Geflüchtete kommen jeden Freitag, um Unterstützung in den vielfältigsten Bereichen zu bekommen. In diesem Rahmen bieten wir ein Sprachcafé an, welches sehr gut angenommen wird, mittlerweile über die Grenzen von Oberneuland hinaus. Wir spielen mit den Kindern und dürfen die Spielplätze der Kita nutzen. Auch eine kleine Spielecke ist im TabeaSaal eingerichtet.

Krippen und Kita-Plätze fehlen aber an allen Ecken. Auch unsere geflüchteten Kinder sind dabei keine Ausnahme. Bei der Unterstützung zu den Kita Anmeldungen hören wir verstärkt, dass es hier kaum eine Chance auf einen Platz gibt. Die Kinder bleiben damit vielfach „isoliert“ von sozialen Kontakten.

Wir überlegen einmal wöchentlich für 1-2 Stunden einen Spielkreis einzurichten. Dazu benötigen Mitstreiter; Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel. Jeder, der sich zutraut gemeinsam auf die Rasselbande aufzupassen, ist eine Hilfe.

Derzeitige Planung und Idee

Viele Details sind noch zu klären, die Unterstützung von Pastor Thomas, der Kita und der ganzen Kirchengemeinde ist uns sicher. Organisatorisch ist das ein ‚Ehrenamt‘ und somit sind auch Haftungsfragen ‚geklärt‘. Wer möchte, kann unter www.oberneuland-hilft.de einen Ausschnitt von dem sehen, was wir bereits die Beine stellen.

Kontakt und weitere Informationen

(Erst)Kontakt bitte per eMail via . Wir rufen dann auch gerne zurück, WhatsApp’en oder was auch immer Sinn macht. Es wird dann zeitnah ein erstes Treffen geben, damit wir uns kennenlernen, austauschen und auch schon ein wenig planen können.

für das Orgateam
Antje Fiferna & Soeren Helms

Oberneulander Adventstreff - Wir verdoppeln Ihre Spende

Oberneulander Adventstreff am 1. Dezember 2022

Am 1. Dezember schenken wir am Glühweinstand bei EDEKA Maaß auf dem Oberneulander Adventstreff aus. Wie auch viele andere lokale Organisationen partizipieren wir dabei auch an dem Erlös der auf dem ganzen Adventstreff erzielt wird.

Zusätzlich freuen wir uns hier auch über Spenden die wir sammeln dürfen. Eine ganz tolle Nachricht ist, daß wir mit der HNO Praxis Lilienthal – Antje Fiferna einen CoSpender gefunden haben. Antje Fiferna wird jeden gespendeten Euro am 1. Dezember verdoppelt. Es lohnt sich also, Glühwein, nette Gespräche und mit einer Spende doppelt gutes tun!

Antje unterstützt uns auch bei den offenen Treffs und darüber hinaus. So hat sie am 25. November gerade 23 Geflüchtete im Gemeindezentrum geimpft und damit dazu beigetragen, dass wir weiterhin niederschwellig Angebote machen können.

Oberneulander Adventstreff - Wir verdoppeln Ihre Spende

202210_Kerssenbrock_Bötchenaktion_teaser

Leonie (8), Alexia (7), Titus (6) und Sylvester (4) sammeln 100 EUR Spenden in Oberneuland

Eine wirklich tolle Aktion und schöne Geschichte hat uns Familie Kerssenbrock aus Oberneuland berichtet:

Bei der Taufe der kleinen Cousine gab es Bötchen als Tischkarten. Daraufhin hat unsere Tochter Leonie (8 Jahre) gemeinsam mit ihrer Cousine Alexia (7 Jahre) in Windeseile über 50 Bötchen nachgefaltet. Was können wir noch mit den Bötchen machen? Leonie und ihr Bruder Titus (6 Jahre) begannen in einem ähnlichen Tempo die gebastelten Bötchen blau gelb zu bemalen und für eine Spendenaktion für die Ukraine einzusetzen.

Am Tag der deutschen Einheit machten sie sich mit ihrem Bruder Sylvester (4 Jahre), dem Schatzmeister, in der Nachbarschaft auf den Weg und sammelten Spenden. Es war ein großer Erfolg.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für die vielen großzügigen Spenden.

Familie Kerssenbrock

Wir freuen uns über diese wirklich tolle Aktion und die daraus resultierende großzügige Spende von 100€. Es ist toll zu sehen, wie breit die Unterstützung bei Groß und Klein ist und was für tolle Ideen sich entwickeln.

Vielen lieben Dank!

Leonie, Alexia, Titus und Sylvester – Ihr seid unsere ganz besonderen Helden!

202210_Kerssenbrock_Boetchenaktion
Mit freundlicher Genehmigung der Familie!
News Offener Treff Oberneuland
Rüten Renovierung Wohnzimmer 1

Am Rüten – Wohnungs Renovierung ist in vollem Gange

Zusammen mit vielen Helfenden aus der Initiative, der Evangelische Kirchengemeinde Oberneuland, der Tabeastiftung und Bekannten Freunden renovieren wir eine Wohnung für Geflüchtete. Die Wohnung ‚Am Rüten‘ ist einige Zeit nicht bewohnt gewesen und in einem renovierungsbedürftigem Zustand. Neben grundlegenden Schönheitsreparaturen sind vor allem aber auch der Ersatz der defekten Nachspeicheröfen und der damit verbundenen Elektrik notwendig.

Mit der Hilfe vieler Unterstützer wurden die Böden bereits ausgebessert, neu tapeziert und gestrichen, eine Küche eingebaut, viele Löcher gespachtelt und grundlegend gereinigt.

Auch sind die Vorbereitungen für die Elektroarbeiten zum Anschluss neuer, modernen Elektroradiatoren in vollem Gang. Diese werden zeitnah installiert.

RÜTEN Planungen

Der finanzielle Aufwand ist nicht unerheblich, gerade die Heizung und Elektrik wäre derzeit nicht darstellbar gewesen.

Die Purmo Group Germany mit ihren Marken PURMO und VOGEL & NOOT unterstützt uns großzügig mit der einer Spende der Heizkörper, Planung und der Installation.

PURMO Group liefert Komplettlösungen rund um Heizung und Kühlung aus einem Guss.

Wenn alles weiterhin gut klappt, haben wir Ende August eine neu Bleibe für Nadia und ihre beiden Kinder geschaffen.

Nadia hilft uns dabei ganz fleißig bei der Renovierung und wir können sie dabei ganz automatisch unterstützen ihr Deutsch weiter zu verbessern.

Spielende Kinder im Offenen Treff

Ukraine Hilfe Oberneuland – Wir suchen Helfer*innen

Am Samstag den 14. Mai hat wieder ein Offener Treff für Ukraine Geflüchtete in Oberneuland stattgefunden. Trotz bestem Wetters und einer Verschiebung von Freitag auf Samstag waren wir doch wieder gute 50 Personen, davon fast die Hälfte Kinder.

Es ist wirklich schön zu sehen, dass jedes Mal wieder neue Gesichter dazwischen sind, aber auch immer wieder ‚alte‘ Bekannte kommen. Es freut uns als Helferteam wirklich, dass das Angebot so guten Anklang findet, zugleich bedrückt uns aber um so mehr der Grund der Notwendigkeit!

Die große Hilfsbereitschaft unser Oberneulander Mitbürger bleibt ungebrochen. Kinderkleidung, Bobbycar, Roller, Bücher, Schuhe, Jacken! Wir bekommen jedes Mal Sachspenden über die wir uns freuen. Auch das Spendenkonto wächst stetig, das hilft uns zu helfen.

Wir freuen uns unheimlich, dass das Sound of Peace Festival der Oberschule Rockwinkel uns als einen Spendenempfänger bedenken möchte. Danke, danke, danke!

Unser Sprachcafe ist jedes Mal ‚ausgebucht‘. Die Vermittlung von einfachen Sprachkenntnissen ist wichtig und gefragt. Hier haben wir auf einer Stiftungsveranstaltung des ‚Bremer Bündnis for Ulraine‘ eine tollen Kontakt knüpfen können. Vielleicht haben wir zeitnah noch weitere tolle News zu vermelden.

Weiterhin suchen wir immer wieder nach Helfern die uns Freitags tatkräftig mit unterstützen können. Küche, Einlasskontrolle, Sprachcafé, mit den Kindern auf den Spielplatz gehen – oder auch einfach nur da sein. Das kann wirklich ein jeder. Jede helfende Hand ist uns willkommen. Sehr gerne einfach bei uns melden oder Freitags einfach vorbei kommen. Wir sind zur Vorbereitung ab ca. 15:30 im Gemeindezentrum da.

Osterwiese Bremen

Osterwiese lädt Geflüchtete zum Bummel ein

Die Schausteller der Osterwiese laden Geflüchtete der Ukraine und ganz besonders die Kinder auf die Osterwiese ein. Eine wunderschöne Aktion der Schausteller die in der Corona Zeit selbst auch viel Probleme und finanzielle Einbußen hatten.

„Um vor allem den ukrainischen Kindern etwas Gutes zu tun, öffnen die Schausteller am Montag, 11. April, die Osterwiese für Geflüchtete schon ab 12.30 Uhr. „Wir kümmern uns um sie, führen sie herum und die Kinder dürfen alles machen, was sie möchten“, erklärte Robrahn. „Wir hoffen, dass wir ihnen so ein bisschen Tapetenwechsel bieten können.“ Die Schausteller rechnen damit, dass zu der Sonderaktion rund 800 Kinder und Begleitpersonen kommen.“

https://www.weser-kurier.de/bremen/bremer-osterwiese-start-ohne-einschraenkungen-doc7kg3q19eir9rsexunfr