Offener Treff
Freitags 16:00 -18:00
Gemeindehaus Oberneuland
Hohenkampsweg 6, Bremen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stimmen aus der Ukraine | Focke Museum Bremen

Mai 22 @ 13:30 - 18:00

MUSIK, POLITIK UND LITERATUR

Angesichts des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine möchte das Focke-Museum – Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Einblicke in die aktuelle gesellschaftliche und kulturelle Situation des Landes geben. Zahlreiche Stimmen werden zu Wort kommen und die Lage aus unterschiedlichen Perspektiven schildern. Die Veranstaltung wird mit einem Konzert im Museumspark eröffnet. Daran wird sich bis in die Abendstunden ein facettenreiches Programm mit Vorträgen, Lesungen und Diskussionsrunden anschließen. Das Focke-Museum realisiert die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung und anderen Bremer Kultur- und Forschungseinrichtungen.

Der Eintritt ist frei.

  • PARKKONZERT
  • HISTORISCHE HINTERGRÜNDE
  • POLITIK
  • POETRY SLAM

 

ABENDVERANSTALTUNG

19:15 – 20:45 Uhr
Eine Geschichte der Ukraine von Kyjiw bis nach Dnipro.
Lesung und Diskussion mit dem Autor Dimitrij Kapitelman und der Historikerin Tetiana Portnova. Moderation: Libuse Cerna.
Auf Ukrainisch und Deutsch mit deutscher und ukrainischer Übersetzung.
Veranstalter: globale° – Festival für grenzüberschreitende Literatur, Landeszentrale für politische Bildung Bremen, Focke-Museum, Staatsarchiv Bremen und das Historische Museum Bremerhaven
Vortragssaal

Nahverkehr: Tram 4 Haltestelle Focke-Museum

Details

Datum:
Mai 22
Zeit:
13:30 - 18:00
Webseite:
https://www.focke-museum.de/veranstaltung/stimmen-aus-der-ukraine/

Veranstaltungsort

Focke Museum
Schwachhauser Heerstraße 240
Bremen, 28213 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen